Der Haushalt im Überblick

Ordentliches Ergebnis

Pro Einwohner

Ordentliche Erträge

2.043,06 € (pro Kopf)

Ordentliche Aufwendungen

1.970,42 € (pro Kopf)
bei einer Einwohnerzahl von 6.772

Zahlungsmittel

Die wichtigsten Ertrags- und Aufwandspositionen

Top-3 der Einnahmepositionen

  1. 6.690.419 €
    Steuern und ähnliche Erträge
  2. 2.830.207 €
    Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte
  3. 2.809.713 €
    Erträge aus Zuweisungen, Zuschüssen und Umlagen
Mehr anzeigen

Top-3 der Ausgabenpositionen

  1. 4.605.919 €
    Steueraufwendungen und ähnliche Aufwendungen
  2. 3.156.719 €
    Personalaufwendungen
  3. 1.919.046 €
    Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen
Mehr anzeigen

Fremdfinanzierung

Kurzfristige Verbindlichkeiten

8.892.000 € Kassenkredite zum Ende des Haushaltsjahres
Erhöhung der Kassenkredite im Vergleich zum Jahresanfang um608.000 €

Langfristige Verbindlichkeiten

5.500.098 € Verbindlichkeiten aus Investitionskrediten
Kreditaufnahme (Netto) im Haushaltsjahr3.646.588 €

Pro Kopf

Kassenkredite
1.313,05 €
Erhöhung im Haushaltsjahr
89,78 €
Landesdurchschnitt
696,91 €
Bestehende Investitionskredite
812,18 €
Neuverschuldung im Haushaltsjahr
538,48 €
Landesdurchschnitt
1.216,06 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 6.772

Neue Investitionen

Top-3 der neuen Investitionen

Gesamtsumme: 5.792.098 €
  1. 1.575.000 €
    Kanal Weyandstraße
  2. 855.000 €
    Straße Weyandstraße
  3. 850.000 €
    Kanal Laubusstraße und Brühlstraße
Gesamtinvestitionen
pro Kopf
855,30 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 6.772